3. Security Day für die Schweizer Bevölkerung

3. Security Day für die Schweizer Bevölkerung

13. Februar 2008 -  Auch heuer wird wieder ein Tag speziell zur Informationssicherheit durchgeführt.
Am 6. März 2008 findet der 3. Swiss Security Day statt an dem wiederum zahlreiche kleine und grosse Unternehmen, Banken, Versicherungen, Business- und Hochschulen sowie die Parlamentsdienste der Bundesverwaltung verschiedene Kampagnen und öffentliche Veranstaltungen durchführen. Das Ziel: Die Schweizer Bevölkerung auf die wichtigsten Grundregeln in der Informationssicherheit aufmerksam zu machen. Themen wie die möglichen Folgen von Datenmissbrauch, sicheres Onlinebanking, Schutzmassnahmen für Kinder im Internet oder Informationssicherheit für KMU stehen dabei im Fokus.



Umfassende Tipps und Tricks, diverse Checklisten sowie das 5- und 10-Punkte-Programm zur IT-Sicherheit für Privatanwender und KMU sind bereits auf www.swisssecurityday.ch abrufbar. Dort wird man demnächst auch das genaue Tagesprogramm und viele weitere Infos finden. (mv)
Vorherige News
 
Nächste News

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage Wie hiess im Märchen die Schwester von Hänsel?
Antwort
Name
E-Mail
NEWSLETTER ABONNIEREN
Abonnieren Sie unseren täglichen Newsletter mit den wichtigsten ICT-Meldungen
SWISS IT MAGAZINE - AUSGABE 2018/01
Schwerpunkt: Mobile-App-Entwicklung 2018
• Aktuelle Entwicklungen und Trends
• Native Apps versus Mobile Web
• Sicherheit in mobilen Applikationen
• Mobile xR - was nicht ist, wird noch
• Marktübersicht: 13 Schweizer App-Entwickler
Zum Inhaltsverzeichnis
SPONSOREN & PARTNER