wemf

Accenture bildet ab kommendem Jahr Lehrlinge aus

Accenture bildet ab kommendem Jahr Lehrlinge aus

Accenture bildet ab kommendem Jahr Lehrlinge aus

(Quelle: Swiss Fintech Award 2016)
20. Dezember 2016 -  Accenture schafft ab kommendem Jahr zehn Ausbildungsplätze für IT-Lernende. Mit dem Angebot möchte der Consulting- und IT-Dienstleister dem Fachkräftemangel in der Schweizer ICT-Branche entgegenwirken.
Accenture Schweiz lanciert ein neues Ausbildungsprogramm. Ab dem Lehrjahr 2017 wird der Schweizer Ableger des international tätigen Managementberatungs-, Technologie- und Outsourcing-Dienstleisters erstmals zehn Lernende im Bereich Informatik EFZ mit Fachrichtung Applikationsentwicklung ausbilden. Wie das Unternehmen mitteilt, sei es das mittelfristige Ziel, 10 Prozent Lernende im Verhältnis zur Anzahl Mitarbeitenden im Bereich Technology zu erreichen. Dies würde bedeuten, dass bis 2020 rund 40 Lernende ihre Ausbildung bei Accenture antreten und absolvieren können. Die Lehrlinge sollen die ersten zwei Jahre ihrer Ausbildung beim Ausbildungspartner von Accenture, Noser Young Professionals in Zürich Altstetten, verbringen. Ab dem dritten Jahr werden die Auszubildenden ihre Lehre direkt bei Accenture Technology Schweiz fortsetzen. Neben den ersten Einblicken in die ICT-Branche gibt der IT- und Consulting-Dienstleister den Lernenden zudem die Möglichkeit, während der Ausbildung bis zu zwei Sprachaufenthalte zu absolvieren.

Mit der Schaffung der Ausbildungsplätze möchte Accenture dem momentanen Mangel an ICT-Fachkräften in der Schweiz entgegenwirken. Gemäss den neuesten Zahlen von ICT-Berufsbildung Schweiz werden bis im Jahr 2024 hierzulande bis zu 25'000 ICT-Fachkräfte fehlen (Swiss IT Magazine berichtete). (asp)
Weitere Artikel zum Thema
 • Accenture-Gutachten empfiehlt München Rückkehr zu Windows
 • Unternehmen wollen keine digitale Vorreiterrolle einnehmen

Vorherige News
 
Nächste News

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage Aus welcher Stadt stammten die Bremer Stadtmusikanten?
Antwort
Name
E-Mail
NEWSLETTER ABONNIEREN
Abonnieren Sie unseren täglichen Newsletter mit den wichtigsten ICT-Meldungen
SWISS IT MAGAZINE - AUSGABE 2017/03
Schwerpunkt: Drucken, scannen, archivieren
• Eine kleine Geschichte von MPS bis MDS
• Digitale Dokumentenmanagement-­Systeme lohnen sich auch für kleine Unternehmen
• "AI ist von der Firmenkultur abhängig"
• Marktübersicht: 24 Anbieter von Managed Print Services
• Fallstudie: Dokumentenarchivierung bei Cosanum
Zum Inhaltsverzeichnis
SPONSOREN & PARTNER