Seagate kündigt 16-TB-Harddiks für 2018 an

Seagate kündigt 16-TB-Harddiks für 2018 an

27. Januar 2017 -  Wie Seagate ankündigt, will der Harddisk-Hersteller im Verlauf der nächsten 18 Monate Festplatten mit Speichervolumen von 14 und 16 TBs auf den Markt bringen. Beim Mitbewerber HGST ist mit diesem Schritt derweil schon früher zu rechnen.
Seagate kündigt 16-TB-Harddiks für 2018 an
(Quelle: Seagate)
Im Rahmen der Bekanntgabe der Quartalszahlen, hat Festplattenspezialist Seagate einige Details zur Harddisk-Roadmap verraten. Gemäss dem Produktionsplan will man im Verlauf der nächsten 18 Monate Modelle mit Speicherkapazitäten von 14 und 16 Terabyte auf den Markt bringen. Aktuell werde bereits ein 12-TB-Modell mit Helium-Technologie getestet und das Feedback sei positiv ausgefallen.

Damit dürfte man auf gutem Weg sein, um bis zum Jahr 2020 die 20-TB-Marke zu erreichen, wie es der Konzern bereits früher formuliert hat. Dazu will der Storage-Spezialist die minimale Laufwerkskapazität anheben und keine Platten mehr mit weniger als einem TB ausliefern. Bei den Seagate-Platten mit der aktuell grössten Speicherkapazität handelt es sich um 10-TB-Modelle, die in der Schweiz vergangenen Sommer auf den Markt gekommen sind. Die Preise der 10-TB-Laufwerke im 3,5-Zoll-Format bewegen sich je nach Leistung im Bereich von 400 bis 500 Franken.

Western-Digital-Tochter und Konkurrent HGST ist derweil einen Schritt weiter und will bis im Sommer neue Modelle der Ultrastar-Plattenfamilie lancieren, die bereits Speicherkapazitäten von 12 und 14 TB aufweisen (Swiss IT Magazine berichtete). (rd)
Weitere Artikel zum Thema
 • Seagate bringt 2,5-Zoll-Harddisk mit 5 TB
 • Seagate kündigt SSD mit 60 TB Speicherplatz an
 • Seagate mit 10-TB-Helium-Harddisk und 8-TB-Consumer-Disk für NAS

Vorherige News
 
Nächste News

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage Welche Farbe hatte Rotkäppchens Kappe?
Antwort
Name
E-Mail
NEWSLETTER ABONNIEREN
Abonnieren Sie unseren täglichen Newsletter mit den wichtigsten ICT-Meldungen
SWISS IT MAGAZINE - AUSGABE 2017/07
Schwerpunkt: IT-Karriere 50+
• Schicksale: Das Bangen um die Zukunft
• Altes Eisen oder Talente mit Erfahrung?
• Arbeitsmarktfähigkeit ist der ­Schlüssel zum Erfolg
• "Ständige Weiterbildung ist zwingend"
• Der Bewerber ist in der Bringschuld
Zum Inhaltsverzeichnis
SPONSOREN & PARTNER