Volle Leistung für ­Power-over-Ethernet-Geräte

Netgear GSS108EPP & GS408EPP
Volle Leistung für ­Power-over-Ethernet-Geräte

Volle Leistung für ­Power-over-Ethernet-Geräte

(Quelle: Netgear)
Artikel erschienen in IT Magazine 2017/01
4. Februar 2017
Netgear hat die Verfügbarkeit der Virtually Anywhere Web Managed Switches Prosafe 8-Port-Giga­bit Ethernet-Web-Managed-PoE+-Click-Switch (GSS108EPP) und Prosafe Easy-Mount 8-Port Gigabit-Ethernet-PoE+-Web-Mana­ged-Switch (GS408EPP) be­kannt gegeben. Die Switches sollen es ermöglichen, Power-over-Ethernet-Geräte an Orten einzusetzen, an denen die Leistung bisheriger Switches nicht ausgereicht hat. Beide Modelle bieten individuell konfigurierbare und erweiterte Funktionen für Layer-2-Netzwerke der Prosafe-Web-Managed-Switches. Das Modell GS408EPP kommt mit acht Gigabit-Ethernet-PoE+-Ports mit insgesamt 124 Watt PoE-Leistung, um bis zu sieben PoE+-Geräte mit dem 802.3af- oder dem 802.3at-Standard, anzuschliessen. Zudem gibt es einen Uplink-Port. Ethernet-­Ports und Stromversorgung sind auf derselben Seite des Easy-Mount-Switch untergebracht, was erlauben soll, zwei GS408EPP-Switches Back-to-Back zu verwenden, um bis zu 16 PoE+-Ports mit einem Leistungsbudget von insgesamt 124 Watt in einem 1U-Rackplatz unterzubringen. Der GSS108EPP-Click-Switch soll durch seine lüfterlose Konstruktion zudem für einen geräuscharmen Betrieb in lärmempfindlichen Umgebungen sorgen. Beide Switches sind gemäss Netgear Teil des Portfolios von Prosafe Web Managed Switches und sollen wichtige Management-Funktionen zur vereinfachten Konfiguration und Installation über ein Webbrowser-basiertes Management-GUI umfassen. Beide Switches sind ab sofort im Einzel- sowie im Onlinehandel erhältlich und kosten 180 Franken (GSS108EPP) beziehungsweise 290 Franken (GS408EPP). Beide Switches kommen mit Life­time-Hardware-Garantie, Next-Business-­Day-Austausch für Ersatzteile und optionalem lebenslangen Technical-Support.

Info: Netgear, www.netgear.ch
Vorherige News
 
Nächste News

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage Welche Farbe hatte Rotkäppchens Kappe?
Antwort
Name
E-Mail
NEWSLETTER ABONNIEREN
Abonnieren Sie unseren täglichen Newsletter mit den wichtigsten ICT-Meldungen
SWISS IT MAGAZINE - AUSGABE 2017/12
Schwerpunkt: IT-Trends 2018
• Digitale Transformation der Unternehmen
• Mensch und Maschine im Einklang
• Digitale Bilder verschmelzen mit der Realität
• Cybersecurity: Vom Hype in die Integration
• Cloud und Co. fordern das Datenmanagement heraus
Zum Inhaltsverzeichnis
SPONSOREN & PARTNER