Nächste Hololens-Generation kommt nicht vor 2019

Nächste Hololens-Generation kommt nicht vor 2019

Nächste Hololens-Generation kommt nicht vor 2019

(Quelle: Volvo)
21. Februar 2017 -  Microsoft wird die nächste Version seiner Augmented-Reality-Brille nicht vor 2019 auf den Markt bringen. Grund dafür dürfte mitunter die fehlende Konkurrenz sein.
In einem Blogbeitrag hat der Tech-Insider Brad Sams geschrieben, dass die nächste Generation von Microsofts Hololens nicht vor 2019 zu erwarten ist. Seine Aussagen stützt Sams auf die Informationen von mehreren Insidern, welche er aber nicht näher benennt. Dies soll zudem bedeuten, dass auf die aktuelle erste Generation von Microsofts Augmented-Reality-Brille direkt eine dritte folgen soll und die zweite übersprungen wird. Ursprünglich wurde vermutet, dass die Hololens 2 noch in diesem Jahr in den Verkaufsregalen stehen wird. Jedoch würden die Redmonder im Bereich Augmented Reality keine ernsthafte Konkurrenz erkennen und sich deswegen für die Weiterentwicklung mehr Zeit gönnen, heisst es im Blog weiter.

Microsoft hat seine AR-Brille mit dem Namen Hololens im Jahre 2015 präsentiert und bietet die Brille seit Mitte 2016 in einer Developer Edition für 3299 Euro (rund 3500 Franken) sowie in einer Commercial Suite für 5489 Euro (ca. 5850 Franken) an. Nachdem Microsoft zu Beginn seine Hololens vor allem im Rahmen von Unternehmensanwendungen getestet hat, folgte in einem zweiten Schritt die Erweiterung des Fokus auf Spiele und Consumer. "Swiss IT Magazine" hat die Entwicklerversion der Hololens im Juni des vergangenen Jahres bereits einem Hands-on-Test unterziehen und in die Mixed-Reality-Welt eintauchen können. Hier lesen Sie, wie es uns ergangen ist. (asp)
Weitere Artikel zum Thema
 • Hololens im Einsatz für die Neurochirurgie
 • Details zu Microsoft-betriebenen VR-Brillen kommen im Dezember
 • Microsoft bringt Hololens nach Europa

Vorherige News
 
Nächste News

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage Wieviele Zwerge traf Schneewittchen im Wald?
Antwort
Name
E-Mail
NEWSLETTER ABONNIEREN
Abonnieren Sie unseren täglichen Newsletter mit den wichtigsten ICT-Meldungen
SWISS IT MAGAZINE - AUSGABE 2017/07
Schwerpunkt: IT-Karriere 50+
• Schicksale: Das Bangen um die Zukunft
• Altes Eisen oder Talente mit Erfahrung?
• Arbeitsmarktfähigkeit ist der ­Schlüssel zum Erfolg
• "Ständige Weiterbildung ist zwingend"
• Der Bewerber ist in der Bringschuld
Zum Inhaltsverzeichnis
SPONSOREN & PARTNER