MWC: Huawei präsentiert Watch 2

MWC: Huawei präsentiert Watch 2

MWC: Huawei präsentiert Watch 2

(Quelle: Huawei)
27. Februar 2017 -  Am Mobile World Congress stellt Huawei die zweite Generation der eigenen Smartwatch vor. Sie kommt in einer sportlichen und einer klassischen Variante.
Huawei hat am Mobile World Congress (MWC) in Barcelona das Nachfolgermodell der hauseigenen Smartwatch vorgestellt. Die sogenannte Watch 2 kommt in zwei Versionen: einer sportlichen Variante und einer Classic-Version mit Lederarmband. Letztere ist nur als Bluetooth-Version zu haben, erstere mit LTE-Modem – neben Nano-SIM-Slot auch mit eSIM. Ansonsten unterscheiden sich die Versionen nicht allzu sehr. Beide laufen mit dem kürzlich lancierten Betriebssystem Android Wear 2.0 und kommen mit 1,2-Zoll-Amoled-Display mit 390x390 Bildpunkten. Ausserdem sind sie wasserdicht und verfügen über 4 GB Speicher, einen Snapdragon-2100-Prozessor, einen GPS-Empfänger und einen Pulsmesser. Der Akku soll gemäss Huawei zwei Tage lang halten.

In der Schweiz ist die Huawei Watch 2 in der Bluetooth-Version ab Anfang April in den Farben "Carbon Black" und in "Concrete Grey" mit Sportarmband zu einer UVP von 349 Franken zu haben. (aks)
Weitere Artikel zum Thema
 • Huaweis W1 Watch gibt's ab 24. September in der Schweiz

Vorherige News
 
Nächste News

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage Aus welcher Stadt stammten die Bremer Stadtmusikanten?
Antwort
Name
E-Mail
NEWSLETTER ABONNIEREN
Abonnieren Sie unseren täglichen Newsletter mit den wichtigsten ICT-Meldungen
SWISS IT MAGAZINE - AUSGABE 2017/07
Schwerpunkt: IT-Karriere 50+
• Schicksale: Das Bangen um die Zukunft
• Altes Eisen oder Talente mit Erfahrung?
• Arbeitsmarktfähigkeit ist der ­Schlüssel zum Erfolg
• "Ständige Weiterbildung ist zwingend"
• Der Bewerber ist in der Bringschuld
Zum Inhaltsverzeichnis
SPONSOREN & PARTNER