Dieb stiehlt Apple-Ware im Zuger Data Quest

Dieb stiehlt Apple-Ware im Zuger Data Quest

Dieb stiehlt Apple-Ware im Zuger Data Quest

(Quelle: Data Quest)
6. März 2017 -  In Zug hat ein Einbrecher Apple-Geräte im Wert von 20'000 Franken aus einem Data Quest Store gestohlen. Noch ist der Täter nicht gefasst.
Ein Einbrecher hat sich im Data Quest Store in Zug Apple-Geräte im Wert von 20'000 Franken gesichert, berichtet die Pendlerzeitung "20 Minuten". Die Polizei Zug teilt in einer Medienmitteilung mit, dass der Wert der entwendeten Geräte bei 20'000 Franken liegt.

Der Einbruch ereignete sich demnach in der Nacht auf Montag, kurz vor 4.30 Uhr. Der Dieb schlug die Schreibe des Geschäfts in der Zuger Innenstadt ein und floh, bevor die Einsatzkräfte vor Ort waren. Bisher konnte er nicht gefunden werden, die Polizei bittet um Mithilfe. Zur Tatzeit soll der Täter dunkel gekleidet gewesen sein und ein schwarzes Baseballcap und weisse Turnschuhe getragen haben. Die Ware soll er in einem Rucksack und blauen Plastiktaschen entwendet haben. (aks)
Weitere Artikel zum Thema
 • Data Quest übernimmt Ingenodata
 • Data Quest und Letec fusionieren

Vorherige News
 
Nächste News

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage Wieviele Zwerge traf Schneewittchen im Wald?
Antwort
Name
E-Mail
NEWSLETTER ABONNIEREN
Abonnieren Sie unseren täglichen Newsletter mit den wichtigsten ICT-Meldungen
SWISS IT MAGAZINE - AUSGABE 2017/09
Schwerpunkt: Kunden-Support und Kundendienst
• Kundendienst: Kostenfaktor, Innovationsquelle, ­Bindeglied
• Vom Kundenservice zur Kundenbeziehung
• Marktübersicht Chat Tools: Einfache Lösungen für alle Branchen
• Mensch oder Maschine - Chatbots im Kundendienst
• Fallbeispiel: Künstliche Intelligenz im Kundensupport
Zum Inhaltsverzeichnis
SPONSOREN & PARTNER