Sieben Kurzdistanz-Beamer im Test

Sieben Kurzdistanz-Beamer im Test

Sieben Kurzdistanz-Beamer im Test

(Quelle: iStock Photo)
8. März 2017 -  Beamer mit kurzen Projektionsdistanzen bringen gerade im Geschäftsumfeld vielerlei Vorteile. "Swiss IT Magazine" hat sieben Geräte einem Test unterzogen.
Projektoren sind für Präsentationen im Geschäftsumfeld beliebt, haben aber auch Nachteile. Steht der Vortragende zwischen der Linse und der Projektionsfläche, dann ist das Bild verdeckt und den Zuhörern entgehen unter Umständen wichtige Informationen. Dieses Manko sollen Kurzdistanz-Beamer wettmachen, weil sie in kleinem Abstand vor der Projektionsfläche platziert werden und dennoch grossflächige Bilder projizieren können. "Swiss IT Magazine" hat sieben Vertreter dieser Gattung getestet, um zu erfahren, ob die Geräte halten, was sie versprechen. Und in der Tat konnten alle Kandidaten die ihnen gestellten Aufgaben meistern, einige sogar mit Bravur. Im Testfeld vertreten waren grosse Modelle mit Spiegel-Projektionstechnik, die für die fixe Installation an der Decke vorgesehen sind, bis hin zu ultraportablen Projektoren, die weniger als 2 Kilogramm wiegen und überallhin mitgenommen werden können. Am Ende hat sich ein Gerät aus dem Mittelfeld durchgesetzt, das durch seine technischen Qualitäten und sein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis überzeugt hat.

Was Kurzdistanz-Beamer besonders macht, welche Technologien darin verbaut sind, worauf man vor dem Kauf achten sollte und welcher Beamer beim Test gewonnen hat, erfahren Sie in der März-Ausgabe des "Swiss IT Magazine". Noch kein Abo? Hier können Sie ein kostenloses Probeabo bestellen – oder den Artikel alternativ online lesen. (luc)
Weitere Artikel zum Thema
 • Fünf Beamer von drei Herstellern
 • Vivitek bringt ersten Full-HD-Beamer im Taschenformat
 • LG präsentiert neuen, batteriebetrieben Ultra-Kurzdistanz-Beamer

Vorherige News
 
Nächste News

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage Was für Schuhe trug der gestiefelte Kater?
Antwort
Name
E-Mail
NEWSLETTER ABONNIEREN
Abonnieren Sie unseren täglichen Newsletter mit den wichtigsten ICT-Meldungen
SWISS IT MAGAZINE - AUSGABE 2017/09
Schwerpunkt: Kunden-Support und Kundendienst
• Kundendienst: Kostenfaktor, Innovationsquelle, ­Bindeglied
• Vom Kundenservice zur Kundenbeziehung
• Marktübersicht Chat Tools: Einfache Lösungen für alle Branchen
• Mensch oder Maschine - Chatbots im Kundendienst
• Fallbeispiel: Künstliche Intelligenz im Kundensupport
Zum Inhaltsverzeichnis
SPONSOREN & PARTNER