ITK-Anlagen für kleine Büros

Auerswald Compact 5200, 5200R und 5500R
ITK-Anlagen für kleine Büros

ITK-Anlagen für kleine Büros

(Quelle: Auerswald)
Artikel erschienen in IT Magazine 2017/04
1. April 2017
Auerswald, Hersteller von ITK-Systemen und IP-Telefonen, erweitert sein Portfolio mit drei neuen ITK-Systemen für das Small-Office-Segment. Die hybriden Anlagen Compact 5200 und Compact 5200R sowie die VoIP-Appliance Compact 5500R sollen dank Einrichtungsassistent sowie mehr als 80 vorinstallierten Providerprofilen einfach in Betrieb genommen werden können.

Die als Nachfolgemodelle für den Compact 5000 entwickelten Systeme Compact 5200 und Compact 5200R unterstützen auch ISDN- und Analog-Telefonie und unterscheiden sich laut Hersteller nicht bezüglich Leistung, sondern bezüglich Montage. Die Anlage Compact 5500R ist für den 19-Zoll-Einbau konzipiert, während der Compact 5200 für die Wandmontage gebaut wurde. Beide Systeme bieten in ihrer höchsten Ausbaustufe 16 VoIP-Kanäle sowie ein zentrales Voicemail- und Faxsystem für 40 Teilnehmer, das Unified-Messaging-Funktionen wie Nachrichten- und Faxweiterleitung per E-Mail oder Voicemail-Fernabfrage ermöglicht. Mit bis zu 32 VoIP-Kanälen sowie einem Voicemail- und Faxsystem für 60 Anwender wartet derweil die Appliance 5500R auf, die zudem zwecks Trennung der IP-Adresse von Telefonie und Internet mit einem zweiten Ethernet-Anschluss ausgerüstet werden kann. Die Integration klassischer Türsprechstellen – sowohl auf VoIP-Basis als auch analog – wird von allen drei neuen Systemen unterstützt, ebenso wie kombinierte IP-Video-Türsprechsysteme. Des weiteren verspricht Auerswald, dass sich die Anlagen über KNX/EIB und IP-Schaltrelais in Gebäudeautomationssysteme einbinden lassen. So sollen sich etwa Heizung, Klimaanlage, Beleuchtung oder Storen per Telefon steuern lassen.

Alle drei Anlagen sind ab Mitte April zu einem Preis von rund 852 Franken verfügbar.

Info: Auerswald, www.auerswald.de
Vorherige News
 
Nächste News

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage Wieviele Fliegen erledigte das tapfere Schneiderlein auf einen Streich?
Antwort
Name
E-Mail
NEWSLETTER ABONNIEREN
Abonnieren Sie unseren täglichen Newsletter mit den wichtigsten ICT-Meldungen
SWISS IT MAGAZINE - AUSGABE 2017/09
Schwerpunkt: Kunden-Support und Kundendienst
• Kundendienst: Kostenfaktor, Innovationsquelle, ­Bindeglied
• Vom Kundenservice zur Kundenbeziehung
• Marktübersicht Chat Tools: Einfache Lösungen für alle Branchen
• Mensch oder Maschine - Chatbots im Kundendienst
• Fallbeispiel: Künstliche Intelligenz im Kundensupport
Zum Inhaltsverzeichnis
SPONSOREN & PARTNER