Kompakte Scannereinheit

Canon FB102

Kompakte Scannereinheit

Artikel erschienen in IT Magazine 2017/05
6. Mai 2017
Kompakte Scannereinheit
Canons Flachbetteinheit erlaubt das gleichzeitige Scannen verschiedener Formate. (Quelle: Canon)
Canon ergänzt seine Flachbettscanner mit einer neuen Einheit. Die FB 102 ist eine leichte und kompakte Flachbett­ein­heit, welche speziell für den Gebrauch mit den Canon Imageformula Scannern entwickelt wurde und die Erfassung von Bildern von beiden Geräten über dieselbe Softwareschnittschnelle in einem Arbeitsgang erlaubt. Damit lassen sich gleichzeitig verschiedene Formate in eine einzige Dokumentendatei einscannen. Das Einlesen einer DIN-A4-Seite dauert laut Canon weniger als drei Sekunden im Graustufenmodus und weniger als vier Sekunden im Farbmodus. Durch die Integration verschiedener Text- und Bildverbesserungsfunktionen verspricht der Hersteller hochaufgelöste Scanergebnisse. Ebenfalls ist die FB-102-Einheit mit einem CIS-Sensor und einer LED-Lichtquelle ausgestattet, was eine hohe Energieeffizienz – der Verbrauch liegt bei weniger als sieben Watt – verspricht. Canons FB 102 ist ab April 2017 über alle Canon Vertriebskanäle erhältlich. Der Preis liegt bei 589 Franken.


Info: Canon, www.canon.ch
Vorherige News
 
Nächste News

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage Welche Farbe hatte Rotkäppchens Kappe?
Antwort
Name
E-Mail
NEWSLETTER ABONNIEREN
Abonnieren Sie unseren täglichen Newsletter mit den wichtigsten ICT-Meldungen
SWISS IT MAGAZINE - AUSGABE 2018/01
Schwerpunkt: Mobile-App-Entwicklung 2018
• Aktuelle Entwicklungen und Trends
• Native Apps versus Mobile Web
• Sicherheit in mobilen Applikationen
• Mobile xR - was nicht ist, wird noch
• Marktübersicht: 13 Schweizer App-Entwickler
Zum Inhaltsverzeichnis
SPONSOREN & PARTNER