Stratasys zeigt 3D-Drucker für Massenproduktion

Stratasys zeigt 3D-Drucker für Massenproduktion

Stratasys zeigt 3D-Drucker für Massenproduktion

(Quelle: Stratasys)
15. Mai 2017 -  Der amerikanische Hersteller Stratasys stellt mit dem Continuous Build 3D Demonstrator einen neuen 3D-Drucker vor, der sich zur Massenfertigung eignen soll.
Der auf industrielle 3D-Drucker spezialisierte US-Hersteller Stratasys hat in Pittsburgh ein neues 3D-Druckersystem präsentiert. Das System mit dem Namen Continuous Build 3D Demonstrator ist zwar erst ein Prototyp, soll jedoch den Weg für industrielle Massenproduktion mittels 3D-Drucker ebnen.

3D-Druck kommt bislang hauptsächlich beim Prototyping zum Einsatz. Firmen wie zum Beispiel Boeing experimentieren jedoch bereits mit der Massenanfertigung von Teilen mit Hilfe von 3D-Druckern. Mit dem Continuous Build 3D Demonstrator will Stratasys nun ein System anbieten, welches darauf ausgelegt ist, ohne Unterstützung eines Operators kontinuierlich Teile zu produzieren.

Das System wirft fertige Komponenten automatisch aus und beginnt mit der Produktion von neuen Teilen. Die modulare Einheit beinhaltet gleich mehrere 3D-Drucker, welche simultan arbeiten können. Jede 3D-Druckerzelle ist dabei in der Lage, unterschiedliche Teile anzufertigen. Durch den modularen Aufbau des Systems soll der Aufwand bei der Verwaltung und Betreuung minimal sein, zudem kann das System mit neuen 3D-Druckerzellen erweitert werden. Das System ist momentan noch nicht kommerziell verfügbar, wird jedoch schon von mehreren Stratasys-Kunden gebraucht. (swe)
Weitere Artikel zum Thema
 • HP will Digitalisierung der Fertigungsindustrie vorantreiben
 • Methode entdeckt, um Objekte aus dem 3D-Drucker nachträglich zu verändern
 • Ricohs 3D-Printer für hochfunktionale Materialien in Europa erhältlich



Vorherige News
 
Nächste News

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage Aus welcher Stadt stammten die Bremer Stadtmusikanten?
Antwort
Name
E-Mail
NEWSLETTER ABONNIEREN
Abonnieren Sie unseren täglichen Newsletter mit den wichtigsten ICT-Meldungen
SWISS IT MAGAZINE - AUSGABE 2017/05
Schwerpunkt: Arbeitsplatz 4.0
• One Workspace
• Arbeitsplatz aus der Datenleitung
• IT-Strategien auf dem Prüfstand
• Marktübersicht: Swiss made DaaS
• Fallbeispiel: Das digitalisierte Krankenhaus
Zum Inhaltsverzeichnis
SPONSOREN & PARTNER