Informatiktage zur Digitalisierung der Schule

Informatiktage zur Digitalisierung der Schule

Informatiktage zur Digitalisierung der Schule

(Quelle: Stadt Zürich)
17. Mai 2017 -  Die Stadt Zürich möchte im Rahmen des Programms "KITS für Kids" künftig verstärkt in die Digitalisierung der Schule investieren. Um der Bevölkerung näher zu bringen, wie sich dies konkret auf die Schulen auswirken könnte, lädt sie alle Interessierten zu einer interaktiven Ausstellung im Schulhaus Albisriederplatz ein.
Das Schulhaus Albisriederplatz gehört zu den Zürcher Schulen, die im Zuge des Programms "KITS für Kids" mit Notebooks, Tablets und moderner Lernsoftware ausgestattet werden. Zudem erhalten ihre Lehrpersonen Unterstützung im Umgang mit den digitalen Ressourcen. "Wir machen die Kinder fit für die Zukunft. Die Investitionen in die IT-Infrastruktur, in den Betrieb und die Weiterentwicklung von digitalen Lehrmitteln sind daher wichtig und sinnstiftend", ist Stadtrat Daniel Leupi überzeugt.

Um das Projekt und damit auch die Wichtigkeit der Digitalisierung der Schulen der Bevölkerung näher zu bringen, veranstaltet die Stadt Zürich am 17. Juni die Informatiktage im Schulhaus Albisriederplatz. Dieser Event bietet den Besuchern die Möglichkeit, die digitalen Lehrmittel selbst zu testen und sich in Vorträgen Hintergrundinformationen zu beschaffen. Ausserdem wird den Anwesenden das Tool "Mein Konto" vorgestellt, mithilfe dessen Eltern künftig alle städtischen Angebote rund um die Schule und Betreuung online verwalten können. Informationen zum Programm findet man auf der Website der Stadt Zürich. (af)
Weitere Artikel zum Thema
 • "Die Digitalisierung birgt viele Chancen für die Schweizer Wirtschaft"
 • ICT Berufsbildung lanciert neue ICT-Ausbildung
 • Mehrheit erlebt Digitalisierung positiv

Vorherige News
 
Nächste News

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage Wie hiess im Märchen die Schwester von Hänsel?
Antwort
Name
E-Mail
NEWSLETTER ABONNIEREN
Abonnieren Sie unseren täglichen Newsletter mit den wichtigsten ICT-Meldungen
SWISS IT MAGAZINE - AUSGABE 2017/07
Schwerpunkt: IT-Karriere 50+
• Schicksale: Das Bangen um die Zukunft
• Altes Eisen oder Talente mit Erfahrung?
• Arbeitsmarktfähigkeit ist der ­Schlüssel zum Erfolg
• "Ständige Weiterbildung ist zwingend"
• Der Bewerber ist in der Bringschuld
Zum Inhaltsverzeichnis
SPONSOREN & PARTNER