Android 8.0 braucht für Updates keinen freien Speicherplatz mehr

Android 8.0 braucht für Updates keinen freien Speicherplatz mehr

Android 8.0 braucht für Updates keinen freien Speicherplatz mehr

(Quelle: Google)
8. August 2017 -  Mit Android 8.0 werden Updates auch auf komplett gefüllten Smartphones eingespielt. Dazu werden nicht mehr die gesamten Update-Pakete am Stück heruntergeladen, sondern nur noch in kleinen Blöcken.
Die nächste Android-Generation 8.0 soll nicht mehr ausreichend freien Speicherplatz benötigen, um Updates herunterzuladen und zu installieren. Dementsprechend ist es für Android- Nutzer künftig möglich, selbst dann ein Update einzuspielen, wenn die gesamte verfügbare Smartphone-Kapazität mit Musik, Bildern, Apps und weiteren Daten besetzt ist. Bisher war es usus, dass Nutzer von Android-Geräten etwa ein Gigabyte freien Speicher benötigten, um die Updates zu installieren. Dies hängt damit zusammen, weil die Nutzer-Partition bisher heruntergeladen werden musste, was aber grundsätzlich gar nicht zwingend ist, weil die Betriebssystem-Installation in einer eigenen Systempartition liegt.

Bei Android 8 wird der Suchmaschinenriese nun erstmals auf den Zwischenschritt des Update-Downloads in die Nutzer-Partition verzichten und stattdessen werden die Aktualisierungsdateien direkt auf die Systempartition gelegt. Dazu wird nicht das ganze Image direkt installiert, sondern in kleineren Blöcken auf das System geladen. Da die Blöcke nur etwa 100 Kilobyte gross sind und nur kurz auf der Nutzer-Partition liegen, soll dies keinen grossen Einfluss mehr auf den Gesamtspeicher des Smartphones haben. (asp)
Weitere Artikel zum Thema
 • Lenovo setzt künftig auf Pure Android
 • Letztes Android O Developer Preview verfügbar, finale Version soll bald folgen
 • Kommt Android O bereits im August?

Vorherige News
 
Nächste News

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage Was für Schuhe trug der gestiefelte Kater?
Antwort
Name
E-Mail
NEWSLETTER ABONNIEREN
Abonnieren Sie unseren täglichen Newsletter mit den wichtigsten ICT-Meldungen
SWISS IT MAGAZINE - AUSGABE 2017/12
Schwerpunkt: IT-Trends 2018
• Digitale Transformation der Unternehmen
• Mensch und Maschine im Einklang
• Digitale Bilder verschmelzen mit der Realität
• Cybersecurity: Vom Hype in die Integration
• Cloud und Co. fordern das Datenmanagement heraus
Zum Inhaltsverzeichnis
SPONSOREN & PARTNER