Doodle mit neuem Design

Doodle mit neuem Design

Doodle mit neuem Design

(Quelle: Doodle)
15. August 2017 -  Die Terminfindungs-Plattform Doodle wurde gründlich überarbeitet und mit einem neuen Design versehen. Neu sollen die Nutzer die Terminkoordination in nur drei Schritten abwickeln können.
Die Terminfindungs-Plattform Doodle, die seit 2014 vollständig dem Medienunternehmen Tamedia gehört, wurde einem Redesign unterzogen. Damit werden die Nutzer neu in drei einfachen Schritten zum passenden Termin geführt, was die Terminkoordination deutlich vereinfachen soll. Doodle erklärt in einer Mitteilung, man habe damit auf ein Nutzerbedürfnis reagiert. Man habe deshalb zahlreiche Nutzer-Feedbacks in die Weiterentwicklung einfliessen lassen. Das Terminplanungs-Tool sei zudem neu auch übersichtlicher bei Umfragen mit vielen Teilnehmern. Umfrage-Ersteller wie auch die eingeladenen Teilnehmer können das Tool wie bisher ohne Registrierung direkt und kostenlos nutzen, sowohl für private Treffen wie auch für berufliche Termine.

Die Umfrage-Teilnehmer wählen wie bis anhin die für sie passenden Daten aus, während der Organisator anschliessend nur noch mit einem Klick den für die Teilnehmer besten Termin bestimmen muss. Das neue Feature "Teilnehmer einladen über E-Mail-Adresse" ermöglicht es ausserdem, eine Einladung direkt zu verschicken, ohne einen zusätzlichen Link herauskopieren zu müssen. "Wir freuen uns, den Relaunch nun mit der Schweiz abzuschliessen", erklärt Gabriele Ottino, Managing Director von Doodle. "Mit unserer neuen Desktop-Version und den beiden überarbeiteten mobilen Apps für iOS und Android erhalten unsere Nutzer eine verbesserte Nutzererfahrung mit einer deutlich schnelleren und vereinfachten Terminkoordination." (luc)
Weitere Artikel zum Thema
 • Doodle gewinnt Ehrenpreis der Best of Swiss Web Awards
 • Doodle integriert seinen Terminplaner direkt in iMessage

Vorherige News
 
Nächste News

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage Wieviele Zwerge traf Schneewittchen im Wald?
Antwort
Name
E-Mail
NEWSLETTER ABONNIEREN
Abonnieren Sie unseren täglichen Newsletter mit den wichtigsten ICT-Meldungen
SWISS IT MAGAZINE - AUSGABE 2017/09
Schwerpunkt: Kunden-Support und Kundendienst
• Kundendienst: Kostenfaktor, Innovationsquelle, ­Bindeglied
• Vom Kundenservice zur Kundenbeziehung
• Marktübersicht Chat Tools: Einfache Lösungen für alle Branchen
• Mensch oder Maschine - Chatbots im Kundendienst
• Fallbeispiel: Künstliche Intelligenz im Kundensupport
Zum Inhaltsverzeichnis
SPONSOREN & PARTNER