Google zeigt neues Betriebssystem für Unternehmen

Google zeigt neues Betriebssystem für Unternehmen

Google zeigt neues Betriebssystem für Unternehmen

(Quelle: Google)
23. August 2017 -  Google hat Chrome Enterprise angekündigt, eine aufgebohrte Version von Chrome OS, die eine Reihe zusätzlicher Funktionen mit sich bringt und so auch für Unternehmen interessant werden will.
In einem Blogbeitrag hat Google das neue Betriebssystem Chrome Enterprise präsentiert, eine erweiterte Version von Chrome OS. Chrome Enterprise bringt zahlreiche neue Funktionen mit sich, welche insbesondere für Unternehmen interessant sein könnten.

Unternehmen erhalten Chrome Enterprise für jährlich 50 Dollar pro Gerät. Dafür gibt es neben den herkömmlichen Funktionen von Chrome OS unter anderem eine zentrale Software- und Update-Steuerung durch einen Administrator sowie Microsoft-Active-Directory-Unterstützung. Und auch Support will Google rund um die Uhr anbieten.

Google Chrome OS sowie die dazugehörigen, günstigen Chromebooks, sind bislang vor allem in den USA relativ erfolgreich, insbesondere im Bildungsbereich, wo sich die Geräte als günstige Alternative zu teuren herkömmlichen Notebooks anbieten. Nun will Google also Microsoft Konkurrenz machen und auch in das Unternehmens-Umfeld eindringen. Hier dürfte Chrome Enterprise wohl vor allem für junge Unternehmen interessant sein, die keine komplizierte Windows-spezifische Lösungen benötigen. (swe)
Weitere Artikel zum Thema
 • Google arbeitet an neuem Smartphone-Betriebssystem
 • Google Apps for Work in G Suite umgetauft
 • Führt Google Android und Chrome OS zusammen?

Vorherige News
 
Nächste News

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage Aus welcher Stadt stammten die Bremer Stadtmusikanten?
Antwort
Name
E-Mail
NEWSLETTER ABONNIEREN
Abonnieren Sie unseren täglichen Newsletter mit den wichtigsten ICT-Meldungen
SWISS IT MAGAZINE - AUSGABE 2018/01
Schwerpunkt: Mobile-App-Entwicklung 2018
• Aktuelle Entwicklungen und Trends
• Native Apps versus Mobile Web
• Sicherheit in mobilen Applikationen
• Mobile xR - was nicht ist, wird noch
• Marktübersicht: 13 Schweizer App-Entwickler
Zum Inhaltsverzeichnis
SPONSOREN & PARTNER