Western Digital lanciert 20-TB-Speichersystem

Western Digital lanciert 20-TB-Speichersystem

Western Digital lanciert 20-TB-Speichersystem

(Quelle: Western Digital)
27. August 2017 -  Für Anwender mit hohem Speicherbedarf hat Western Digital die neue RAID-Storage-Familie My Book Duo vorgestellt. Für die grösstmögliche Speicherausstattung von 20 TB werden 800 Dollar verlangt.
Harddisk-Hersteller Western Digital hat mit der neuen Produktfamilie My Book Duo neue RAID-Speichersysteme vorgestellt, die in der grössten Ausführung eine Speicherkapazität von 20 Terabyte bieten. Die Speicherlösung wird mit den für den RAID-Einsatz optimierten Red-Disks bestückt und wird mit Kapazitäten von 4, 6, 8, 12, 16 oder 20 TB Angeboten. Angeschlossen wird das Speichersystem via USB-Type-C-Port und bietet so eine Geschwindigkeit von bis zu 360 MB/s. Daneben sind zwei weitere USB-3.0-Anschlüsse für weitere Geräte verfügbar. Die My-Book-Duo-Familie unterstützt ferner 256-AES-Hardware-Verschlüsselung und wird mit einer Reihe von USB-Adaptern ausgeliefert.

Das Desktop-Speichersystem wird bei maximalem Speicherausbau von 20 TB zum Preis von 800 Dollar angeboten. Für die 4-TB-Version werden 260 Dollar verlangt. (rd)
Weitere Artikel zum Thema
 • Verbatim stellt USB-3.0-Harddisk mit 10 TB vor
 • HGST bringt 12-TB-HDD und 8-TB-SSD
 • Erste Festplatte mit 10 Terabyte

Vorherige News
 
Nächste News

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage Was für Schuhe trug der gestiefelte Kater?
Antwort
Name
E-Mail
NEWSLETTER ABONNIEREN
Abonnieren Sie unseren täglichen Newsletter mit den wichtigsten ICT-Meldungen
SWISS IT MAGAZINE - AUSGABE 2017/11
Schwerpunkt: IT-Finanzierung in der Schweiz
• Stolzer Käufer oder cleverer Nutzer? Wirtschaftliche Finanzierungsformen für die IT
• Flexibler Konsum: Die Pay-per-Use-Generation
• Marktübersicht: Angebote für IT-Leasing
• Fallbeispiel: WaaS als alternative Form der IT-Finanzierung
Zum Inhaltsverzeichnis
SPONSOREN & PARTNER