Neue, leistungsstarke Hardware für Gamer

Gamescom-Highlights

Neue, leistungsstarke Hardware für Gamer

Artikel erschienen in IT Magazine 2017/09
Seite 1
2. September 2017 -  Neue, leistungsstarke Hardware für Gamer
In Köln fand vom 22. Bis 26. August die traditionelle Spielemesse Gamescom statt. Zur Freude der Branchenvertreter mischten sich heuer auch Politiker unter die Besucher. Die deutsche Bundeskanzlerin Angela Merkel, die sich derzeit im Wahlkampf befindet, liess es sich nicht nehmen, der Fach- und Publikumsmesse persönlich beizuwohnen. Dabei zeigte sie ihr spielerisches Geschick unter anderem am Stand des Spiels Landwirtschafts-Simulator des Schweizer Entwicklerstudios Giants Software, seit Jahren das erfolgreichste Produkt der hiesigen Game-Branche. An der Gamescom waren einmal mehr alle Akteure vertreten, die in der globalen Spieleindustrie Rang und Namen haben. Dominiert wurde die diesjährige Ausgabe der Messe von den Spielen, aber auch Hardware-Neuigkeiten wurden vereinzelt vorgestellt.

Xbox One X – Project Scorpio Edition

Neue, leistungsstarke Hardware für Gamer
Xbox One S im Minecraft-Design (Quelle: Microsoft)
Microsoft schickt die Xbox One X ins Rennen um die Krone im Reich der Spielkonsolen. Dabei handelt es sich um eine verbesserte Version der Xbox One, die in Europa bereits seit 2013 erhältlich ist. Die Xbox One X wurde im Juni dieses Jahres angekündigt und kann ab sofort in der limitierten Project Scorpio Edition mit einem grünen Schriftzug am Gehäuse und auf dem Controller vorbestellt werden. Diese hat dieselben Spezifikationen wie eine herkömmliche Xbox One X und soll mit einer Rechenleistung von 6 TeraFLOPS und 12 GB GDDR5 RAM mit 326 GB/s Speicherbandbreite rund 40 Prozent schneller sein als eine Xbox One. Ausserdem kann sie Spiele in 4K-Auflösung rendern und unterstützt HDR. Die Xbox One X ist ab 7. November für 499 Franken erhältlich.

Darüber hinaus zeigte Microsoft auch eine limitierte Xbox One S im Minecraft-Design. Gehäuse und Controller der Spielkonsole, die der beliebten Aufbau-Simulation gewidmet ist, wurden mit Farben und Mustern versehen, die Szenen und Charakteren aus dem Spiel nachempfunden sind. Die Xbox One S Minecraft Limited Edition kann ab sofort vorbestellt werden und ist ab dem 3. Oktober für 399 Franken erhältlich. Im Bundle enthalten sind ausserdem noch eine Kopie von Minecraft sowie ein Standfuss, um die Konsole in der Vertikalen aufzustellen.
 
Seite 1 von 2
Nächste Seite

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage Was für Schuhe trug der gestiefelte Kater?
Antwort
Name
E-Mail
NEWSLETTER ABONNIEREN
Abonnieren Sie unseren täglichen Newsletter mit den wichtigsten ICT-Meldungen
SWISS IT MAGAZINE - AUSGABE 2017/11
Schwerpunkt: IT-Finanzierung in der Schweiz
• Stolzer Käufer oder cleverer Nutzer? Wirtschaftliche Finanzierungsformen für die IT
• Flexibler Konsum: Die Pay-per-Use-Generation
• Marktübersicht: Angebote für IT-Leasing
• Fallbeispiel: WaaS als alternative Form der IT-Finanzierung
Zum Inhaltsverzeichnis
SPONSOREN & PARTNER