HP bringt Curved 38-Zöller für Grafikprofis

HP bringt Curved 38-Zöller für Grafikprofis

HP bringt Curved 38-Zöller für Grafikprofis

(Quelle: HP)
15. September 2017 -  Mit der Z-Displayfamilie hat HP neue Curved Bildschirme für Grafikprofis angekündigt. Das Spitzenmodell mit 37,5-Zoll-Diagonale geht für rund 1200 Dollar über den Tisch.
Im Zug der Vorstellung neuer Workstations hat HP auch sieben neue gekrümmte Displays der HP-Z-Displayfamilie vorgestellt. Flaggschiff der für Grafikprofis konzipierten Monitorreihe ist ein 38-Zöller mit der Modellkennung Z38c.

Der Bildschirm kommt mit einem 37,5-Zoll-Display im 21:9-Format und stellt 3840x1600 Bildpunkte dar. Die Helligkeit wird mit 300 cd/m2 und das Kontrastverhältnis mit 1000:1 angegeben. Angeschlossen wird der Z38c via Displayport, HDMI oder USB-Type-C. Der werkseitig farbkalibrierte Bildschirm ist ferner höhenverstellbar und lässt sich auch in der Horizontalen kippen, um sich ergonomisch bestmöglich den Bedürfnissen des Benutzers anzupassen. Die weiteren sechs Z-Modelle bieten Display-Diagonalen zwischen 22 und 27 Zoll.

HPs neue Z-Monitore sollen im Oktober auf den Markt kommen. Das Spitzenmodell wird in den USA für 1200 Dollar angeboten. (rd)
Weitere Artikel zum Thema
 • IFA: Samsung zeigt drei USB-C-Monitore
 • Samsung zeigt Curved 49-Zoll-Monitor

Vorherige News
 
Nächste News

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage Welche Farbe hatte Rotkäppchens Kappe?
Antwort
Name
E-Mail
NEWSLETTER ABONNIEREN
Abonnieren Sie unseren täglichen Newsletter mit den wichtigsten ICT-Meldungen
SWISS IT MAGAZINE - AUSGABE 2017/11
Schwerpunkt: IT-Finanzierung in der Schweiz
• Stolzer Käufer oder cleverer Nutzer? Wirtschaftliche Finanzierungsformen für die IT
• Flexibler Konsum: Die Pay-per-Use-Generation
• Marktübersicht: Angebote für IT-Leasing
• Fallbeispiel: WaaS als alternative Form der IT-Finanzierung
Zum Inhaltsverzeichnis
SPONSOREN & PARTNER