Microsoft bestätigt Ablösung von Skype for Business durch Teams

Microsoft bestätigt Ablösung von Skype for Business durch Teams

Microsoft bestätigt Ablösung von Skype for Business durch Teams

(Quelle: Microsoft)
27. September 2017 -  Microsoft hat an der Ignite-Konferenz die Ablösung von Skype for Business durch Microsoft Teams bestätigt. Skype-Funktionen wie zum Beispiel Sprachanrufe sollen deshalb in Teams integriert werden.
Worüber kürzlich noch spekuliert wurde, hat Microsoft nun im Rahmen der Ignite-Konferenz bestätigt: Wie die Redmonder in einer Mitteilung bekannt geben, wird Skype for Business von Microsoft Teams abgelöst.

Demnach soll Teams zu einer vollumfänglichen Kommunikationslösung für Unternehmen werden und wird sich deshalb auch Funktionen von Skype einverleiben, wie zum Beispiel die Sprachkommunikation. In absehbarer Zukunft wird deshalb der Skype for Business Client durch den Client von Microsoft Teams ersetzt. Momentan verfügt Teams allerdings nur über rudimentäre Anruf-Funktionen, diese sollen jedoch bald ausgebaut werden. Um einen sanften Wechsel zu ermöglichen, werden sich beide Clients parallel betreiben lassen. (luc)
Weitere Artikel zum Thema
 • Microsoft Teams soll Skype for Business ablösen
 • Microsoft erweitert Flow-Automatisierung
 • Microsoft Teams im Test

Vorherige News
 
Nächste News

Kommentare

Freitag, 6. Oktober 2017 Julius_BE
Spannend wie sich Mircosoft versucht auch immer mehr im Bereich Kommunikation zu platzieren. Die Möglichkeiten die Teams bieten wird, sind auch in anderen Tools schon vorhanden. Der Plan viele Funktionen innerhalb eines Clients ist natürlich absolut sinnvoll. Ich frage mich nur, wie sich Marktanteile gewinnen lassen. Moderne VoIP-Technik wie z.B von pascom ( https:/ / www.pascom.net/ de/ mobydick-voip/ ) bietet die selben Funktionen, ohne zwei Clients parallell zu betrieben. Ich denke, dass nur momentane Nutzer wechseln werden.

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage Wieviele Zwerge traf Schneewittchen im Wald?
Antwort
Name
E-Mail
NEWSLETTER ABONNIEREN
Abonnieren Sie unseren täglichen Newsletter mit den wichtigsten ICT-Meldungen
SWISS IT MAGAZINE - AUSGABE 2017/10
Schwerpunkt: Backup-Lösungen
• Ein leistungsfähiges Recovery ist von zentraler Bedeutung
• Backup - um jeden Preis?
• Marktübersicht: Schweizer BaaS-Lösungen
• Druck vom Gesetzgeber und den Gesetzlosen - Backup & Recovery im Fokus
• Erholung nach dem Desaster
Zum Inhaltsverzeichnis
SPONSOREN & PARTNER