Messenger Light jetzt auch in der Schweiz

Messenger Light jetzt auch in der Schweiz

3. Oktober 2017 -  Mehr als eine Milliarde Menschen nutzen die Chat-App von Facebook. Die datensparende Light-Variante startet jetzt in 100 Ländern, darunter in der Schweiz.
Messenger Light jetzt auch in der Schweiz
(Quelle: Facebook)
Facebook hat die Light-Version seiner beliebten Messenger-App, die bisher nur in einigen Entwicklungsländern verfügbar war, jetzt in 100 weiteren Ländern wie den USA und Grossbritannien veröffentlicht, darunter auch in der Schweiz.

1,3 Milliarden Menschen nutzen den Facebook Messenger für Chats, Videochats und Telefonate. Der Messenger Light, 2015 eingeführt, richtet sich an Nutzer mit langsamen Internet-Verbindungen oder kleinen monatlichen Datenpaketen. Eine besondere Zielgruppe sind Teenager, die viel chatten, aber oft nur kleine Daten-Abos haben.


Die App ist beim Download unter 10 MB gross und bietet nur die Kernfunktionen an, verzichtet dafür aber auf datenintensive Funktionen wie Selfie-Filter und Kurzvideos. Die App ist bisher nur für Android verfügbar, der Start für iOS ist noch offen. (aa)
Weitere Artikel zum Thema
 • Facebook testet Video-Downloads über WLAN
 • Diese 100 Marken lieben Social-Media-User
 • Facebook: Kostenloses Workplace und Bot-Integration in Messenger

Vorherige News
 
Nächste News

Kommentare

Dienstag, 3. Oktober 2017 joe
Hallo, Ich nutze diese App auf Android seit fast(?) einem Jahr. Die Schweiz ist hoffentlich kein Entwicklungsland ;) . Diese gibt es also schon länger im Android-Store. Das einzig Gute an der App ist, dass sie nicht so überladen ist. Grüsse joe

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage Wieviele Zwerge traf Schneewittchen im Wald?
Antwort
Name
E-Mail
NEWSLETTER ABONNIEREN
Abonnieren Sie unseren täglichen Newsletter mit den wichtigsten ICT-Meldungen
SWISS IT MAGAZINE - AUSGABE 2017/11
Schwerpunkt: IT-Finanzierung in der Schweiz
• Stolzer Käufer oder cleverer Nutzer? Wirtschaftliche Finanzierungsformen für die IT
• Flexibler Konsum: Die Pay-per-Use-Generation
• Marktübersicht: Angebote für IT-Leasing
• Fallbeispiel: WaaS als alternative Form der IT-Finanzierung
Zum Inhaltsverzeichnis
SPONSOREN & PARTNER