Swisscom arbeitet an Ultrabreitbandnetz NG.fast

Swisscom arbeitet an Ultrabreitbandnetz NG.fast

Swisscom arbeitet an Ultrabreitbandnetz NG.fast

(Quelle: Dätwyler Cabling Solutions)
19. Oktober 2017 -  Swisscom und Huawei Schweiz arbeiten gemeinsam daran, die Breitbandtechnologie G.fast zu übertreffen. Sollten sie Erfolg haben, sind künftig Bandbreiten von bis zu 5 Gbit/s für Normalverbraucher möglich.
G.fast ist seit 2016 fester Bestandteil des Swisscom Technologieportfolios. 70'000 Wohnungen und Geschäfte nutzen bereits die G.fast-Übertragungsrate von bis zu 500 Mbit/s. Bei NG.fast handelt es sich nun um eine Weiterentwicklung mit nochmals deutlich höherer Bandbreite. Diese Technologie schafft auf kurzen Kupferkabeln in Kombination mit Glasfaser Bandbreiten im Gigabit-Bereich. Im Rahmen einer Innovationspartnerschaft arbeiten Huawai Schweiz und Swisscom seit August 2017 daran, das Vorhaben in die Realität umzusetzen. Im Swisscom Labor blickt man auf vielversprechende Resultate: Wenn Distanz und Kabelqualität stimmen, konnten bei Tests Bandbreiten zwischen 1 und 5 Gbit/s erreicht werden.

Es steht zwar noch nicht fest, ob die Technologie bei Swisscom zum Einsatz kommt, allerdings stehen die Chancen gut. "Dank des bereits heute eingesetzten breiten Technologieportfolios, kann Swisscom schweizweit einen nahezu flächendeckenden Ausbau bis Ende 2021 planen", erklärt Heinz Herren, CTO und CIO von Swisscom. (rpg)
Weitere Artikel zum Thema
 • Swisscom erreicht fast 1 Gbit/s über ein Handy
 • Swisscom verdoppelt Bandbreite, lanciert Internet-Booster

Vorherige News
 
Nächste News

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage Aus welcher Stadt stammten die Bremer Stadtmusikanten?
Antwort
Name
E-Mail
NEWSLETTER ABONNIEREN
Abonnieren Sie unseren täglichen Newsletter mit den wichtigsten ICT-Meldungen
SWISS IT MAGAZINE - AUSGABE 2017/11
Schwerpunkt: IT-Finanzierung in der Schweiz
• Stolzer Käufer oder cleverer Nutzer? Wirtschaftliche Finanzierungsformen für die IT
• Flexibler Konsum: Die Pay-per-Use-Generation
• Marktübersicht: Angebote für IT-Leasing
• Fallbeispiel: WaaS als alternative Form der IT-Finanzierung
Zum Inhaltsverzeichnis
SPONSOREN & PARTNER