swissICT, simsa und Netzmedien ­vereinbaren strategische ­Partnerschaft und führen ab 2018 Awards zusammen

swissICT, simsa und Netzmedien ­vereinbaren strategische ­Partnerschaft und führen ab 2018 Awards zusammen

(Quelle: SwissICT)
Artikel erschienen in IT Magazine 2017/11
Seite 1
4. November 2017
SwissICT, simsa und Netzmedien haben eine strategische Kooperation vereinbart. Im Zentrum der Zusammenarbeit steht die gemeinsame Auszeichnung von hervorragenden Leistungen im Bereich Digitale Wirtschaft und Informatik. Dabei werden der "Digital Transformation Award" und der "Swiss ICT Award" zusammengeführt und treten neu unter der Dachmarke "Swiss Digital Economy Award" auf. Ebenfalls neu findet die Verleihung in Zürich und nicht mehr im KKL in Luzern statt.

Der "Swiss ICT Award" zeichnet seit 2004 herausragende Leistungen der Schweizer ICT-­Branche aus. Die Preisverleihung im KKL Luzern zieht jeweils rund 800 Gäste an und hat sich über die Jahre zu einem wichtigen Treffpunkt für Akteure aus der Schweizer ICT-Branche, der Forschung, Wirtschaft und Politik entwickelt.

Der "Digital Transformation Award" wird seit 2015 an der Best of Swiss Web Award Night verliehen und zeichnet Unternehmen und Organisationen aus, die besondere Fortschritte in der digitalen Reife gemacht und ihre Wettbewerbsfähigkeit damit signifikant gesteigert haben.

Leistungsschau der digitalen Wirtschaft

Zustande kommt diese Neuerung dank einer strategischen Zusammenarbeit von swissICT mit den erfolgreichen Machern der "Best of Swiss Web Awards", die vom Branchenverband simsa und dem Fachmedienunternehmen Netzmedien AG verliehen werden. Mit der Zusammenarbeit vollziehen auch die Verbände swissICT und simsa einen wichtigen Schritt und arbeiten enger zusammen.

"Es wird nun noch klarer, welche Schweizer Unternehmen ihre Strategie, ihr Geschäftsmodell und ihre Kultur am besten den neuen digitalen Realitäten angepasst haben", ist Claudio Dionisio, Vizepräsident der simsa, überzeugt. Heinrich Meyer, CEO der Netzmedien AG: "Die Digitalisierung ist heute einer der Haupttreiber der Wirtschaft. Wir können mit diesem Joint Venture ein sehr attraktives Angebot präsentieren, sowohl für Einreicher als auch für die Eventteilnehmer."

Thomas Flatt, Präsident von swissICT: "Unsere Mitglieder machen die digitale Transformation erst möglich – sowohl als innovative Anbieter wie auch als fortschrittliche ICT-Anwender. Somit passen der Digital Transformation Award und der Swiss ICT Award perfekt zusammen. Mit simsa und Netzmedien haben wir sehr erfahrene und kompetente Partner für dieses Joint Venture gewinnen können."
 
Seite 1 von 2
Nächste Seite

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage Was für Schuhe trug der gestiefelte Kater?
Antwort
Name
E-Mail
NEWSLETTER ABONNIEREN
Abonnieren Sie unseren täglichen Newsletter mit den wichtigsten ICT-Meldungen
SWISS IT MAGAZINE - AUSGABE 2017/11
Schwerpunkt: IT-Finanzierung in der Schweiz
• Stolzer Käufer oder cleverer Nutzer? Wirtschaftliche Finanzierungsformen für die IT
• Flexibler Konsum: Die Pay-per-Use-Generation
• Marktübersicht: Angebote für IT-Leasing
• Fallbeispiel: WaaS als alternative Form der IT-Finanzierung
Zum Inhaltsverzeichnis
SPONSOREN & PARTNER