Galaxy S9: Präsentation bereits im Januar

Galaxy S9: Präsentation bereits im Januar

Galaxy S9: Präsentation bereits im Januar

(Quelle: Samsung)
24. November 2017 -  Samsung plant angeblich, die nächste Galaxy-S-Generation früher als gewöhnlich vorzustellen. Im Design werden die Smartphones ihren Vorgängern wohl ähneln, aber erste geleakte Details lassen vermuten, dass Galaxy S9 und S9+ sich voneinander wesentlicher unterscheiden als ihre Vorgänger S8 und S8+.
Das Galaxy S9 soll Insider-Gerüchten zufolge bereits im Januar statt wie üblich im März präsentiert werden. Laut "Venturebeat" sollen die Koreaner die Consumer Electronics Show in Vegas zum Anlass nehmen, erste Eindrücke von Samsungs Prestige-Serie offen zu legen.

Optisch sollen sich die Geräte wenig von ihren Vorgängern unterscheiden: Sie werden beide mit jeweils mit einem 5,8" und 6,2" grossen Infinity-Display ausgestattet. Allerdings werden sich Galaxy S9 und S9+ stärker in sonstigen Spezifikationen unterscheiden als S8 und S8+. So soll das Plus-Modell neben dem grösseren Bildschirm eine Dual-Kamera und sechs statt vier Gigabyte Arbeitsspeicher aufweisen, wobei noch ein Mirco-SD-Slot zur Verfügung steht. Ausserdem soll ein neuer Qualcomm Snapdragon 845 Prozessor verbaut werden (für manche Regionen ein ähnliches Exynos-Modell).

Der Fingerabdrucksensor auf der Rückseite wandert nach unten, womit Samsung auf unzufriedene Nutzerrückmeldungen zu der Sensorposition reagiert hat. Ausserdem werden die Geräte mit wertigen AKG Stereo-Lautsprechern versehen, wobei der Klinkenausgang bei beiden Geräten erhalten bleibt. Darüber hinaus plant der Hersteller eine Docking-Station, die das Smartphone liegend aufnehmen soll. So soll sich das Geräte-Display dann als Touchpad oder virtuelle Tastatur nutzen lassen, wenn es mit einem externen Monitor verbunden wird.

Offizielle Angaben zur neuen Galaxy-S9-Serie hat Samsung selbst noch nicht gemacht. (rpg)
Weitere Artikel zum Thema
 • SBB nutzen mobile Sicherheitslösung von Samsung
 • Apple und LG arbeiten gemeinsam an faltbaren Displays
 • Samsung lanciert Galaxy Book für Business-Anwender

Vorherige News
 
Nächste News

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage Vor wem mussten die sieben Geisslein aufpassen?
Antwort
Name
E-Mail
NEWSLETTER ABONNIEREN
Abonnieren Sie unseren täglichen Newsletter mit den wichtigsten ICT-Meldungen
SWISS IT MAGAZINE - AUSGABE 2017/12
Schwerpunkt: IT-Trends 2018
• Digitale Transformation der Unternehmen
• Mensch und Maschine im Einklang
• Digitale Bilder verschmelzen mit der Realität
• Cybersecurity: Vom Hype in die Integration
• Cloud und Co. fordern das Datenmanagement heraus
Zum Inhaltsverzeichnis
SPONSOREN & PARTNER