Windows-10-Anteil steigt auf über 30 Prozent

Windows-10-Anteil steigt auf über 30 Prozent

Windows-10-Anteil steigt auf über 30 Prozent

(Quelle: Microsoft)
4. Dezember 2017 -  Windows 10 kommt im November auf einen Marktanteil von knapp 32 Prozent und liegt damit noch rund 11 Prozent hinter Windows 7 zurück.
Laut Zahlen von Netmarketshare für den Monat November kommt Windows 10 inzwischen auf einen weltweiten Marktanteil von 31,95 Prozent. Im Vormonat lag der Anteil noch bei 29,86 Prozent, womit Microsofts aktuelles Betriebssystem innert Monatsfrist um über 2 Prozent zulegen konnte.

An der Spitze der mitverwendeten Betriebssysteme lag im November nach wie vor Windows 7 mit 43,12 Prozent (Vormonat 43,05%). Windows 8.1 folgt bereits deutlich abgeschlagen auf Platz drei mit 5,97 Prozent (Okt. 2017: 5,78%), während der Windows-XP-Anteil innerhalb eines Monats doch recht deutlich von 7,64 auf 5,73 Prozent zurückging.

Mac OS X 10.12 kommt weltweit auf einen Anteil von 3,87 Prozent, die Version 10.13 auf 2,18 Prozent und die Version 10.11 auf 1,51 Prozent. Linux liegt dazwischen mit 1,64 Prozent, Windows 8 kommt lediglich auf 1,20 Prozent und Mac OX S 10.10 auf 0,97 Prozent. (mw)
Weitere Artikel zum Thema
 • Windows 10 läuft auf 600 Millionen Geräten
 • Windows 10 rückt Windows 7 auf die Pelle

Vorherige News
 
Nächste News

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage Welche Farbe hatte Rotkäppchens Kappe?
Antwort
Name
E-Mail
NEWSLETTER ABONNIEREN
Abonnieren Sie unseren täglichen Newsletter mit den wichtigsten ICT-Meldungen
SWISS IT MAGAZINE - AUSGABE 2017/12
Schwerpunkt: IT-Trends 2018
• Digitale Transformation der Unternehmen
• Mensch und Maschine im Einklang
• Digitale Bilder verschmelzen mit der Realität
• Cybersecurity: Vom Hype in die Integration
• Cloud und Co. fordern das Datenmanagement heraus
Zum Inhaltsverzeichnis
SPONSOREN & PARTNER