Facebook startet Messaging App für Kinder

Facebook startet Messaging App für Kinder

Facebook startet Messaging App für Kinder

(Quelle: Facebook)
5. Dezember 2017 -  Facebooks Messenger wird bereits von über einer Milliarde Menschen jeden Monat genutzt. Nun will die Social-Media-Plattform einen neuen Messenger lancieren, der sich speziell an Kinder richtet.
Facebook hat einen neuen Messenger spezielle für Kinder vorgestellt. Messenger Kids ist eine alleinstehende App, welche sich an Kinder im Alter von bis zu 13 Jahren richtet. Das Besondere dabei: Eltern müssen jedem hinzugefügten Kontakt zustimmen. In der App soll keine Werbung angezeigt werden, die Daten sollen auch nicht für Anzeigen ausgewertet werden, so das Unternehmen. Um den Messenger zu nutzen, muss auch kein Facebook-Profil erstellt werden.

Nach den amerikanischen Kinderschutzbestimmungen dürfen Online-Dienste wie Facebook erst Nutzer ab 13 Jahren zulassen. Dies lässt sich allerdings nur schwer umsetzen, so melden sich oft auch jüngere Kinder mit falschen Anmeldedaten auf der Plattform an. So sollen gemäss Facebook rund 80 Prozent der Kinder im Alter zwischen 8 und 13 Jahren bereits soziale Medien nutzen.

Genau deshalb will Facebook beim neuen Messenger auch auf erweiterte Schutzmassnahmen setzen. Neben der Kontrolle der Kontakte durch die Eltern, können Kinder im Messenger etwa auch nichts löschen und Eltern haben von ihren eigenen Geräten aus Zugriff auf die Inhalte der Unterhaltungen ihrer Kinder. Messenger Kids wird zunächst in den USA auf Apple-Geräten getestet. (swe)
Weitere Artikel zum Thema
 • Mehr Funktionen zur Verwaltung von Gruppen auf Facebook
 • Messenger Light jetzt auch in der Schweiz
 • Werbeexperten halten Facebook-Nutzerzahlen für übertrieben

Vorherige News
 
Nächste News

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage Wie hiess im Märchen die Schwester von Hänsel?
Antwort
Name
E-Mail
NEWSLETTER ABONNIEREN
Abonnieren Sie unseren täglichen Newsletter mit den wichtigsten ICT-Meldungen
SWISS IT MAGAZINE - AUSGABE 2017/12
Schwerpunkt: IT-Trends 2018
• Digitale Transformation der Unternehmen
• Mensch und Maschine im Einklang
• Digitale Bilder verschmelzen mit der Realität
• Cybersecurity: Vom Hype in die Integration
• Cloud und Co. fordern das Datenmanagement heraus
Zum Inhaltsverzeichnis
SPONSOREN & PARTNER