Artikel versenden

Bundesamt für Informatik und Telekommunikation entlässt 57 Mitarbeiter

Das Bundesamt für Informatik und Telekommunikation (BIT) muss Personal entlassen. Damit trägt es den vom Parlament beschlossenen Budgetkürzungen Rechnung.

Diesen Artikel als E-Mail versenden
Empfänger-Mailadresse
Ihr Name
Ihre Mailadresse
Ihr Kommentar

FREEWARE - DOWNLOAD DER WOCHE
 
RegistryChangesView
RegistryChangesView bietet die Möglichkeit, Snapshots der Registry und mit der aktuellen Registry oder mit weiteren Snapshots zu vergleichen. mehr...
SPONSOREN & PARTNER