Artikel versenden

Wannacry-Patch für Windows XP gab's schon vor der Attacke

Microsoft verfügte offenbar schon vor dem Angriff über ein Gegenmittel für das Zero-Day-Leck in Windows XP, lieferte den Patch aber nur an Kunden mit Support-Vertrag. Erst nachdem der Wannacry-Angriff bereits im Gange war, erfolgte die Freigabe für jedermann.

Diesen Artikel als E-Mail versenden
Empfänger-Mailadresse
Ihr Name
Ihre Mailadresse
Ihr Kommentar

FREEWARE - DOWNLOAD DER WOCHE
 
Network Usage Viewer
Wie der Name andeutet, informiert die Freeware über die Netzwerknutzung von Anwendungen und Diensten. mehr...
SPONSOREN & PARTNER